2010 hatte Herr Schanow den Vorsitz des Fördervereins übernommen. Am Buß- und Bettag 2019 hat Herr Schanow als 1. Vorsitzender ins Lehrerzimmer zu Neuwahlen geladen und Herr Dorn aus der Geschäftsführung der Fa. Knauf wurde zu seinem Nachfolger gewählt. Er selbst bleibt als 2. Vorsitzender im Förderkreis. Fr. Ruß ehemals von der Sparkasse, bleibt uns ehrenamtlich als Schatzmeisterin erhalten und auch unsere ehemalige Sekretärin Sigrid Weigand behält ihren Posten als Schriftführerin.

Wie geht es weiter?

 

 

Der ehemalige Schwerpunkt der Förderkreisarbeit des Austauschs zwischen Schule und Wirtschaft wird abgelöst von Elternarbeit.

Wir wollen ca. zwei Mal im Jahr in die Aula einladen - zu verschiedenen Themenschwerpunkten.

 

Außerdem wird der Förderverein weiterhin schulische Veranstaltungen unterstützen.

Auch wenn besondere Gegenstände gebraucht werden, können wir uns an Hrn. Dorn wenden.

 

Die letzte große Übernahme von Kosten war für eine schwere Tischtennisplatte im Pausenhof der Grundschule.

 

Wir danken auch im Namen der Schülerinnen und Schüler für die engagierte Arbeit des Förderkreisteams.